Ihr Verlag für Schrift, Wort und Ton

Seitensprünge und Affären

Erik Schreiber, Karl Plepelits, Astrid Plötner und andere Autoren

978-3-939475-26-2
Buch: Softcover, 10,00€
Größe: 12,4 x 19,2 cm
Seiten: 496
Bei Amazon bestellen

E-Book: 978-3-86332-174-1

Im Kindle-Shop bestellen

Sie sind gefährlich, sie sind prickelnd, und manchmal können sie das Leben von jetzt auf gleich völlig verändern: Seitensprüngen haftet noch immer etwas Verbotenes, Verschwiegenes an

Erzählt wird von Ehen und Partnerschaften, die vor modernen Herausforderungen stehen und im besten Falle an ihnen wachsen. Dabei geht es nicht nur um Sexualität mit einem Partner außerhalb der Beziehung, sondern auch um neue Perspektiven, die den eigenen Blick erweitern. Wir laden Sie ein, den gewohnten Weg zu verlassen und mit uns „zur Seite zu springen”. Im Brockhaus kann man zu dem Thema Seitensprünge (Ehebruch) lesen, es handle sich um außerehelichen Geschlechtsverkehr eines Ehegatten. Ganz nüchtern wird es auf den Punkt gebracht. Die Erklärung zu dem Wort Affären lautet, es seien aufsehenerregende Angelegenheiten. Lassen Sie sich fesseln!